Apr 14 2013

Veranstaltung zur Patentierung von Forschungsergebnissen (Di 19 Uhr HS Nord im Klinikum)

Category: BAKJ,Veranstaltungenakj-greifswald @ 14:49

Am Dienstag findet eine spannende Veranstaltung der M&Ms und des UAEM im HS Nord im Klinikum statt:

In den letzten Jahren ist es zur Regel geworden, dass Forschungsergebnisse patentiert werden. Häufig führt das dazu, dass die daraus entwickelten Produkte für den größten Teil der Weltbevölkerung nicht verfügbar sind. Die Folge: Medikamente und Impfstoffe sind in Entwicklungsländern unbezahlbar. Die Organisation Universities Allied for Essential Medicine, kurz UAEM, setzt sich für eine Lösung des Problems ein, um den auch den Menschen der dritten Welt die medizinische Versorgung zu ermöglichen, die ihnen durch die erhöhten Preise versagt bleibt.
Am Dienstag, den 16.04., 19 Uhr findet dazu ein Vortrag von Dr. Wagner-Alfhs, einem der führenden Experten auf dem Gebiet in Deutschland im Hörsaal Nord statt. Der Vortrag zeigt mit Fallbeispielen, wie Universitäten ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und ihre Forschungsergebnisse mehr Menschen nutzbar machen können – mit und ohne Patent

Leave a Reply