Mar 25 2017

Aktuelles Semesterprogramm (SoSe 2018)

akj-greifswald @ 17:02

Dienstag, 03. April, 20 Uhr
Filmclub im Klex
„Die göttliche Ordnung“
Spielfilm über die Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz

Mittwoch, 11. April, 20 Uhr
Infoladen im Klex
Begrüßungsplenum
Willkommens- und Kennenlerntreffen für Neue und Interessierte

Donnerstag, 26. April, 20 Uhr
IKuWo
Vortrag zum Versammlungsrecht
zusammen mit einer Infoveranstaltung
zu den Protesten am 8. Mai in Demmin

Samstag, 28. April, 22 Uhr
IKuWo
Freudentaumel – Tanzen ist ein Menschenrecht
Party zusammen mit der AG Medizin und Menschenrechte

Dienstag, 01. Mai
Greifswald
Demobeobachtung

Dienstag, 01. Mai, 20 Uhr
Filmclub im Klex
„Die Demokratie ist los“
Dokumentarfilm über direkte Demokratie

Dienstag, 08. Mai, 17 Uhr
Demmin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)
Demobeobachtung

Dienstag, 22. Mai, 19 Uhr
Audimax
Staatsanwaltschaftlicher Umgang mit rechter und rassistischer GewaltRosa Lux
Struktureller Defizite und Kontinuitäten am Beispiel der Ermittlungen zum
NSU-Komplex und dem Oktoberfestattentat
Referentinnen: Isabella Greif & Fiona Schmidt (HU Berlin)
gefördert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung M-V

Freitag, 25. Mai, 20 Uhr
IKuWo
„Der Kuaför aus der Keupstaße“
Dokumentarfilm über den NSU-Anschlag in Köln, die Folgen für die Opfer
sowie das Versagen der Ermittlungsbehörden

Samstag, 02. Juni
Mirow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)
„E-Mail-Verschlüsselung“ & „Versammlungsrecht“
Workshops auf dem ’solid-Jugendcamp

Montag, 04. Juni, 19 UhrDruck
Audimax
Was hat ‚Rasse‘ im Recht verloren?
Vortrag mit Doris Liebscher (HU Berlin)
gefördert von den Freundinnen und Freunden der Heinrich-Böll-Stiftung

Dienstag, 05. Juni, 20 Uhr
Filmclub im Klex
„I Am Not Your Negro“
Dokumentarfilm über Rassismus in den USA

Freitag, 29. Juni
Kulturkosmos Müritzsee (Militärflugplatz Lärz)
„Rechtsfragen zu den G20-Protesten“ & „Strafbarkeit der Holocaustleugnung“
Workshops auf dem Fusion-Festival

Dienstag, 03. Juli, 20 Uhr
Filmclub im Klex
„Democracy – Im Rausch der Daten“
Dokumentarfilm zum Thema Datenschutz

06. bis 08. Juli
Halle (Saale)
BAKJ-Kongress
Tagung des Bundesarbeitskreises Kritischer Juragruppen
Thema: “Der (permanente) Ausnahmezustand”

Der AKJ in Halle ist einer von vielen weiteren unter dem Bundesarbeitskreis Kritischer Juragruppen (BAKJ) zusammengeschlossenen Arbeitskreisen. Ziel ist eine weite Vernetzung, die ihren Höhepunkt in dem Kongress findet, der einmal im Semester zu einem bestimmten Themenschwerpunkt stattfindet. Auf dem Kongress werden vielfältige Workshops zu verschiedenen Themen der Rechtskritik angeboten. Vor allem aber bietet der Kongress einen Raum des Austausches für kritische Jurist_innen aus dem deutschsprachigen Raum. Der Ort der Veranstaltung ist dabei jedes Mal ein anderer.

20. bis 22. Juli
Gruppenwochenende des AKJ Greifswald

regelmäßig jeden Donnerstag
im Begegnungszentrum MOLE
Sprechstunde und Sozialberatung
primär für Asylsuchende und ausländische Studierende

“Cryptoparty”
Wir möchten euch ermutigen, eure Grundrechte im digitalen Raum wahrzunehmen
und zu schützen. Auf Anfrage bieten wir euch kostenfrei einen Workshop zum
Erlernen von E-Mail-Verschlüsselung an. Meldet euch einfach bei uns.

Komm gerne auch bei unserem wöchentlichen Treffen am Mittwoch vorbei oder sprich uns bei einer Veranstaltung an, wenn du oder dein Verein gemeinsam mit uns etwas organisieren möchtest.

Plenum:
Wir treffen uns jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr
im Infoladen im ‘Klex’ (Lange Straße 14a)
und freuen uns auf neue Gesichter.

Leave a Reply