Oct 01 2012

Flüchtlingshilfe

akj-greifswald @ 12:43

Seit Juni 2011 bietet der AKJ wöchentlich eine Sprechstunde im Greifswalder Flüchtlingsheim an. Asylbewerber_innen, Geduldeten und anderen in Greifswald wohnhafte Menschen, die mangels deutschen Passes eine rechtliche Sonderbehandlung erfahren, stehen wir für Fragen zur Verfügung, die meist eine rechtliche Relevanz haben. Oft geht es um das Verhältnis zu Behörden, Gerichten oder Rechtsanwält_innen, häufig aber auch um Arbeitsmöglichkeiten, (Weiter-)Bildungsangebote und Gesundheitsversorgung. Wir übersetzen Briefe und Bescheide, helfen bei der Formulierung von Anträgen und Antworten, telefonieren, vermitteln Kontakte oder erklären die Rechtslage.

Dabei stehen wir im regelmäßigen Kontakt mit Rechtsanwält_innen, der Gruppe Medizin & Menschenrechte, der Heimleitung, Flüchtlingsräten und weiteren in der Flüchtlingsunterstützung tätigen Gruppen und Institutionen.

Flyer_Beratung_Mole_Vorderseite

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flyer_Beratung_Mole_Rückseite

Leave a Reply